unser nächstes Konzert:

Samstag, 25. November 2017 - 19.30 Uhr - SZentrum / Schwaz - Programm siehe "Aktuelles"

Michael Plattner

Ausbildung
1966 - 1976: Violin- und Violaunterricht an der
Landesmusikschule Schwaz bei Hans Berger
1976 - 1981: Studium der der Lehramtsfächer Englisch und
Musikpädagogik an der Universität / Konservatorium Innsbruck
  • - Violine / Streichquartett bei Rudolf Kalup
  • - Klavier bei Heinzpeter Helberger und Theo Peer
  • - Gesang bei Gertrud Hechenleitner
  • - Dirigieren bei Max Engel und Michael Mayr
  • - Tonsatz bei Michael Mayr
  • - Musikpädagogik bei Josef Sulz


Lehrtätigkeit
1975 - 1980: Violinunterricht an der Landesmusikschule Schwaz
1980 - 1988: Lehrtätigkeit am Bischöflichen Gymnasium Paulinum

seit 1988: Lehrtätigkeit am Akademischen Gymnasium Innsbruck

  • Durchführung zahlreicher Chor- und Orchesterprojekte
  • regelmäßige Organisation und Leitung von Schulkonzerten

seit 1990: Lehrbeauftragter für Lehrpraxis an Höheren Schulen am Mozarteum
Salzburg / Abteilung 10, Innsbruck

Musikalische Praxis (Auswahl)
Vokalensemble Nova Cantica (ca. 1984 - 1997)
diverse Kammermusikformationen (v.a. Streichquartett)
regelmäßige kirchenmusikalische Aktivitäten als Instrumentalist oder Sänger

Städt. Orchester Schwaz:
Mitglied seit 1968 (Violine, Viola, später auch Dirigent-Stellvertreter)
erstmalige Leitung eines Konzerts im März 2001
Dirigent des Orchesters seit Herbst 2010

(c) Städtisches Orchester Schwaz - Foto: Hoy